Kennen Sie schon unsere Hochzeitsangebote?
Fragen? Rufen Sie uns an: 04131 - 22 44 570

Mini 850 de Luxe

Modell und Ausstattung

Dieser frühe Mini (MKIII) aus dem Jahre 1974 ist aus der Modellreihe Mini 850 de Luxe. 4.011 Stück wurden in diesem Jahr als Lizenzbau der British Leyland produziert. In den originalen Fahrzeugpapieren ist als Erstzulassungsdatum der 26. April 1974 eingetragen. 

Inoffiziell wurde der 850er als „Normal“ bezeichnet, um diesen noch deutlicher vom „de Luxe“ zu unterscheiden. Die Modellreihe „de Luxe“ war mit einer ovalen Instrumententafel ausgestattet, welche mit Geschwindigkeitsmesser, Kilometer-, Tank- und einer Lichtanzeige in der Mitte, sowie einer Wassertemperatur-  und einer Öldruckanzeige ausgerüstet war.

Fahreigenschaften

Der Motor des Mini 850 ähnelte im Wesentlichen dem des Mini 1000. Der Hubraum hat eine Größe von 848 ccm. Der Vergaser, ein SU SH-2, erzeugte damit eine Leistung von 37 PS bei 5.500 UpM.

An kälteren Tagen ist der Choke hilfreich und auch wirksam. Schnell erreicht der Motor seine Betriebstemperatur. Der Lautstärkepegel ist typisch für einen MK III dieser Baureihe. Im Stand eher leise und ab 4000 UpM wird es zunehmend sportlich. So darf es sein und dies ist auch typisch für einen historischen Mini. Man möchte diese Geräuschkulisse nicht missen und gewöhnt sich sehr bald daran.

Die Höchstgeschwindigkeit auf ebenem Gelände betrug ab Werk bei ca. 115 Stundenkilometer. Bemerkenswert ist die Elastizität des 850er, im Stadtverkehr kann der Mini sogar im 3. Gang bei niedriger Umdrehungszahl bewegt werden, um danach kontinuierlich bis zur Höchstgeschwindigkeit zu beschleunigen.

Der Durchschnittsverbrauch des 850er lag nach Werksauslieferung je nach Fahrweise zwischen 6,5 bis 8,5 Liter Benzin. Der 1. Gang ist synchronisiert. 

Das Getriebe des Minis erfordert ein wenig Fahrpraxis und ist naturgemäß etwas rustikaler als bei modernen Automobilen.

Der 850er ist ausreichend motorisiert und ein absoluter Genuss, wenn es darum geht, gemächlich durch die Landschaft zu cruisen.  Der klassische Mini hat ein unverwechselbares Fahrgefühl und eine charakteristische Geräuschkulisse.

Wissenswertes zu diesem Mini 850 de Luxe

Der Eigentümer – ein ehemaliger Morris Vertragshändler, kaufte dieses Fahrzeug dem Erstbesitzer wieder ab. Somit kommt dieser 850er aus zweiter Hand. Unser Mini befand sich durchgehend in kompetenter Wartung. Und so präsentiert sich unser kleiner Mini heute in einem sehr seltenen und originalen Erhaltungszustand, sowohl was Karosserie, Mechanik und Optik betrifft. Sozusagen ein „survivor“ und ganz klar ein Sammlerstück !

Kilometer bzw. Tachostand: 27.368 km
Hubraum: 848 cm³
Fahrzeuglänge: 3,05 m
Leistung: 37 PS
Getriebe Schaltgetriebe
Schadstoffklasse H-Kennzeichen
Tankinhalt: 25 Liter
Erstzulassung: 26. April 1974
Farbe: racing green und weißes Dach
Preisauf Nachfrage

Haben Sie Interesse an diesem Auto? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

SMALLCAR Lüneburg
Borgwardstraße 11
21365 Adendorf 

Tel.: +49 (0) 4131-22 44 570
E-Mail Adresse: info@smallcar.net